0041-41-379-0180

Kopfbanner

Körperformung an Bauch, Taille und Brust

 

Wer ist geeignet?

Schlanke Frauen und auch gut trainierte Männer können unter einem deutlich zu großen Bauch leiden. Die Proportionen stimmen einfach nicht. Die Taille war einmal und der Bauch geht unmittelbar in die Hüften über! Nicht selten sind bei Frauen eine oder mehrere Schwangerschaften der Grund dafür, dass die Figur trotz Sport und ausgewogener Ernährung nicht mehr so wird, wie sie früher einmal war. Unter der sogenannten „hohen Hüfte“  und einem vermehrten Brustansatz leiden insbesondere die Männer. Unangenehm wenn sich die Brust beim Mann im T-Shirt weiblich abzeichnet, oder die Hüften eine eher frauliche Silhouette abbilden. Diese speziellen Zonen sind auch durch nichts zu beeinflussen, so scheint es …, wenn da nicht die Möglichkeit einer Fettabsaugung wäre!

 

Allgemeine Hinweise zum Vorgehen und Ablauf finden sich unter: Körperformung / Liposuktion

 

 

Was ist möglich?

Die vibrations-assistierte Liposuktion in Tumeszenz-Lokalanästhesie ermöglicht eine gezielte und schonende Absaugung der kosmetisch störenden Fettdepots. Die Operationsergebnisse sind natürlich auch den normalen, altersabhängigen Veränderungen des Gewebes unterworfen, aber bei gleicher Ernährung und sportlicher Betätigung, als langfristig zu bezeichnen.  Ein harmonisches Bild kann oft nur durch die Behandlung mehrerer Zonen, wie zum Beispiel: Oberbauch, Unterbauch, Taille und Hüften erzielt werden. Die Fettabsaugung an der männlichen Brust wird dagegen häufig isoliert durchgeführt. Immer wieder interessant sind, übrigens auch für mich, die hervorragenden Schrumpfungstendenzen der Haut nach einer Liposuktion im Bereich von Bauch und Brust. Auch bei massiven Befunden, mit einer sogenannten Fettschürze, legt sich die Haut nach der OP wieder erstaunlich gut an. Eine Entfernung überschüssiger Haut ist nur in einzelnen Fällen nötig, um das Ergebnis zu perfektionieren. Eine Bauchdeckenplastik kann bei sehr lockerem Gewebe, geringem Fettanteil und großem Hautüberschuss mit Falten und Dehnungsstreifen erforderlich sein. Im persönlichen Beratungsgespräch kann ich mit Ihnen gerne das für Sie optimale Vorgehen besprechen.

 

 

Besonderheiten

Wichtig vor einer Fettabsaugung am Bauch ist die genaue ärztliche Untersuchung der Bauchdecke. Ein Nabelbruch oder eine anderweitige Bauchwand-Lücke (Hernie) sind eine Kontraindikation zur Liposuktion und müssen im Vorfeld behoben werden. Das Risiko einer Verletzung tiefergelegener Strukturen und Organe, die ansonsten durch die Bauchmuskulatur gut geschützt sind, ist in diesen Fällen hoch. Die Sicherheit muss bei ästhetischen Eingriffen immer an erster Stelle stehen.


Ebenso ist die ärztliche Untersuchung der männlichen Brust bei einer Gynäkomastie wichtig. Selten kann hier auch eine Ultraschall-Untersuchung oder Mammographie vor der Fettabsaugung erforderlich sein, um Erkrankungen des Brustdrüsengewebes auszuschließen.

 

 

Vorher- / Nachher-Bildergalerie

Die folgenden Bilder zeigen Ihnen die Vorher- / Nachher-Dokumentation einiger meiner Patienten. Gerne werde ich Ihnen in unserem persönlichen Beratungsgespräch weitere beispielhafte Vorher- / Nachher-Bilder zeigen.

 

Patient 1

 

vor lipo bauch frontal 02             vor lipo bauch seite 02 













 

 

Patient 2

 

vor lipo bauch frontal 03             vor lipo bauch seite 03













 

 

Patient 3

 

vor lipo brust frontal 05             vor lipo brust seite 05













 

 

Patient 4

 

vor lipo bauch frontal 01             vor lipo bauch seite 01.1













 

 

Patient 5

 

vor lipo bauch frontal 04             vor lipo bauch seite 04 













 

 

Patient 6

 

vor lipo brust frontal 06             vor lipo brust seite 06 

 

 





Dermatologie  |  Muttermal  |  Basaliom  |  Melanom  |  Hautkrebs  |  Pigmentierung  |  Äderchen  | Besenreiser  |  Akne  |  Rosazea  |  Narben  |  Haarentfernung  |  Schwitzen  |  Lipödem  |

Home      Kontakt      Impressum      Nach oben